Twinni

Twinni

Tragikomödie | 2003

Sommer 1980. Große Erwartungen und große Träume. Mitten im irritierenden Prozeß des Erwachsenwerdens muss die 14-jährige Jana zu ihrer Großmutter aufs Land ziehen. Zutiefst verletzt durch die Scheidung ihrer Eltern ist Jana auf der Suche nach Geborgenheit und Orientierung. Durch den ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und Ideenreichtum einer Pubertierenden schreckt Jana jedoch auch vor radikalen Schritten nicht zurück. Sie wird zur Rebellin und beschließt, sich mit allen Mitteln an ihrer Mutter zu rächen, die sie letztendlich für die zerrütteten Familienverhältnisse verantwortlich macht. Jana setzt sich zum Ziel die erste Ministrantin Österreichs zu werden ... Ganz nebenbei wird sie erwachsen und der Sommer erster Liebe mit heißen Tränen begossen.

Regie: Ulrike Schweiger
Drehbuch: Ulrike Schweiger
Michael Tanczos
Kamera: Michi Riebl
Ton: Dietmar Zuson
Schnitt: Roland Dutzler
Musik: Stefan Jungmair
Johannes Konecny
Ausstattung: Veronika Merlin
Kostüm: Christine Böhm
Maske: Jan Kempkens
Casting: Markus Schleinzer
Judith Limberger
Lisa Wölzl
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film
Darsteller: Diana Latzko
Maria Hofstätter
Ingrid Burkhard
Franz Weindl
Melanie Teix
Erika Mottl
Veronika Polly
Horst Backfrieder u.a.
Technische Daten: 89 min. / Farbe / Deutsch / 35mm, 1:1,85 / Dolby SRD
Awards: Großer Preis der Jury für den Besten Spielfilm des Festival International du Cinéma au Féminin de Bordeaux 2003
Förderer: Österreichisches Filminstitut
Filmfonds Wien
ORF Film/Fernseh-Abkommen
Land Niederösterreich
Land Oberösterreich
Verleih Österreich: Filmladen Filmverleih
Mariahilfer Straße 58/7
1070 Wien
Tel: +43 1 523 43 62-0
Fax: +43 1 526 47 49
www.filmladen.at
Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg

 

Zurück
Newsletter


Abschicken
Main Extras
| © Allegro Film. All Rights Reserved.