Tatort - Grenzfall

Tatort - Grenzfall

TV Film | 2015

Ein junger Österreicher kehrt eines Nachts im Jahr 1968 vom Fischen am Grenzfluss Thaya nicht mehr heim. Sein Verschwinden bleibt lange ungeklärt. Er hinterlässt eine Frau und einen minderjährigen Sohn. Es ist die Zeit des Prager Frühlings. Die tschechoslowakischen Behörden streiten einen Grenzzwischenfall beharrlich ab, obwohl zahlreiche Indizien dafür sprechen, dass es in besagter Nacht zu dramatischen Ereignissen in unmittelbarer Nähe des Eisernen Vorhangs gekommen ist.

Erst Jahrzehnte später findet der Sohn die Wahrheit über seinen Vater heraus – und muss erkennen, dass im Grenzland an der Thaya nichts einfach vergangen ist und dass die Geschehnisse einer lange zurückliegenden Nacht bis in die Gegenwart nachwirken...

Regie: Rupert Henning
Drehbuch: Rupert Henning
Kamera: Josef Anton Mittendorfer
Ton: Moritz Fritsch
Schnitt: Britta Nahler
Musik: Kyrre Kvam
Ausstattung: Daniel Steinbach
Kostüm: TONGI - Tung Ying Liu
Heike Werner
Maske: Michaela Payer
Reinhard Kirnich
Casting: Eva Roth
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film im Auftrag von ORF
Redakteur ORF: Alexander Vedernjak
Darsteller: Harald Krassnitzer
Adele Neuhauser
Hubert Kramar
Thomas Stipsits
Harald Windisch
Lukas Resetarits
Isabel Karajan u.a.
Technische Daten: 90 min. / Farbe / Deutsch / HD / Stereo
Förderer: Land Niederösterreich

 

Zurück
Newsletter


Abschicken
Main Extras
| © Allegro Film. All Rights Reserved.