Suzie Washington

Suzie Washington

Drama | 1998

Eine Ausländerin auf der Flucht durch Österreich. Nana Iaschwili (Birgit Doll), Bürgerin der ehemaligen Sowjetunion, landet am Wiener Flughafen. Ihr eigentliches Reiseziel sind die Vereinigten Staaten, doch wird ihr der Weiterflug verweigert, denn ihr Visum für Amerika ist gefälscht. Nana wird verhaftet. Noch bevor sie in ihre Heimat abgeschoben werden kann, gelingt ihr die Flucht. Als vermeintliche Touristin reist sie fünf Tage lang illegal durch Österreich, wechselt Begleiter, Transportmittel und Aufenthaltsorte. Auf ihrer Flucht kommt ihr unter anderem ein schüchterner Sommerfrischler (August Zirner) zu Hilfe. Als Nana's Fahndungsfoto veröffentlicht wird und sie durch eine Unaufmerksamkeit Gepäck und Geld verliert, will Nana in Deutschland untertauchen. In Gesellschaft eines flüchtigen Bankräubers (Karl- Ferdinand Kratzl) gelangt sie an die grüne Grenze, Niemandsland zwischen Österreich und Deutschland. Der illegale Grenzübertritt scheitert, und Nana findet Unterschlupf bei einem Hüttenwirt (Wolfram Berger), der sie gerne bei sich behielte. Doch Nana hat andere Pläne.

Regie: Florian Flicker
Drehbuch: Michael Sturminger
Florian Flicker
Kamera: Robert Neumüller
Ton: Bernhard Weirather
Andreas Kopriva
Schnitt: Mona Willi
Musik: Andi Haller
Ausstattung: Christoph Kanter
Kostüm: Heidi Melinc
Maske: Martina Angeletti
Casting: Markus Schleinzer
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film
Darsteller: Birgit Doll
August Zirner
Karl Ferdinand Kratzl
Wolfram Berger
Nina Proll
Goran Rebic u.a.
Technische Daten: 87 min. / Farbe / Deutsch / S-16mm / 35mm, 1:1.66 / Dolby SR
Festivals: 1998: Max Ophüls Preis/Saarbrücken
Sarajevo FF
Montreal IFF/Cinema of today
Straßbourg
San Sebastian/Zabaltegi
Fort Lauderdale FF/ World Cinema
Filmfest Braunschweig
Filmfest Cottbus
Mar del Plata/ Behind the camera
Thessaloniki FF/ New Horizons
Turin FF/European Films
1999: Hyderabad IFF
Alpe Adria FF Triest/Offcial Selection
Brüssel IFF
Portland IFF
Santa Barbara IFF
Minneapolis/St.Paul IFF
Troia IFF Portugal 99
2000: Las Palmas FF
Awards: Großer DIAGONALE-Preis/Bester österreichischer Kinofilm 97/98
Fort Lauderdale 98 – „Best Actress Award“ für Birgit Doll
Saarbrücken 98 „Femina Prize 98“ – Bester Schnitt
Förderer: Österreichisches Filminstitut
Filmfonds Wien
ORF Film/Fernseh-Abkommen
Land Salzburg Kultur
Stadt Salzburg
Verleih Österreich: Filmladen Filmverleih
Mariahilfer Straße 58/7
1070 Wien
Tel: +43 1 523 43 62-0
Fax: +43 1 526 47 49
www.filmladen.at

 

Zurück
Newsletter

Abschicken
Main Extras
| © Allegro Film. All Rights Reserved.