Erwin und Julia

Erwin und Julia

Drama | 1990

Die Geschichte von ein paar Leuten in Wien. Erwin (Heinz Weixelbraun), der Schauspieler werden will und mit großen Illusionen von irgendwo aus der Provinz gekommen ist. Karin (Julia Stemberger), Kellnerin in einem Vorstadtespresso, die an ihrer Liebe fast zugrunde geht. Wolf (Wolf Bachofner), ein Schriftsteller, dem das Leben schwerfällt, weil er nicht schreiben kann. Claudia (Oda Thormeyer), eine Deutsche, hängengeblieben in dieser neurotischen Stadt, wo es sich alle unverständlicherweise so schwer machen. Alle sind auf der Suche nach einem anderen, ihrem eigenen, dem wirklichen Leben. Würde es nicht so bedeutsam klingen, hätte ich den Film "Seltsame Sehnsucht" genannt. Vielleicht ist es ein Film über Wien geworden.

Regie: Götz Spielmann
Drehbuch: Götz Spielmann
Kamera: Peter Zeitlinger
Ton: Reinhold Kaiser
Schnitt: Hubert Canaval
Musik: Michael Hennig
Ausstattung: Burkhard Stulecker
Kostüm: Helga Klein
Susi Heger
Maske: Karin Schön
Dany Langauer
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film
In Koproduktion mit: ZDF
Darsteller: Heinz Weixelbraun
Julia Stemberger
Wolf Bachofner
Wolfgang Böck
Oda Thormeyer u.a.
Technische Daten: 101 min. / Farbe / Deutsch / S-16mm / 35mm, 1:1,66 / Stereo
Festivals: 1991: 44 Festival Internazionalle del Film Locarno 1991
1992: Festival La Baule du Film Europeean 1992, Alpe Adria Cinema - Triest 1992
16th Cairo International Film Festival 1992
Awards: Festival La Baule-1992: Preis für die beste weibliche Hauptdarstellerin Julia Stemberger
Förderer: Bundesministerium für Unterricht & Kunst
Verleih Österreich: Filmladen Filmverleih
Mariahilfer Straße 58/7
1070 Wien
Tel: +43 1 523 43 62-0
Fax: +43 1 526 47 49
www.filmladen.at

 

Zurück
Newsletter

Abschicken
Main Extras
| © Allegro Film. All Rights Reserved.