Ein halbes Leben

TV Film | 2008

Eine junge Frau wird vergewaltigt und mit einem dumpfen Gegenstand erschlagen aufgefunden. Ihr Vater kann sich mit ihrem Tod nicht abfinden – und noch weniger mit der Tatsache, daß der Täter trotz massiver Spuren nie ermittelt werden konnte. Ein halbes Leben lang gibt er die Suche nicht auf, fahndet und recherchiert – zum Großteil auf eigene Faust. Aber erst als sich nach gut zwanzig Jahren die DNS-Analyse in der Gerichtsmedizin durchzusetzen beginnt, eröffnet sich für ihn eine neue Perspektive.

Regie: Nikolaus Leytner
Drehbuch: Nikolaus Leytner
Kamera: Hermann Dunzendorfer
Ton:
Michael Etz
Schnitt: Andreas Kopriva
Musik:
Matthias Weber
Ausstattung: Katharina Wöppermann
Kostüm: Caterina Czepek
Maske: Daniela Langauer
Casting: Nicole Schmied
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film in Koproduktion mit dem ORF und ZDF
Redakteur ORF:
Klaus Lintschinger
Redakteur ZDF:
Martin R. Neumann
Darsteller: Josef Hader
Matthias Habich
Franziska Walser
Wolfgang Böck
Ursula Strauss
Katharina Strasser
Ingrid Burkhard
Cornelius Obonya u.a.
Technische Daten:
90 min. / Farbe / Deutsch / 16mm / DigiBeta, 1:1,85 / Stereo
Awards: Adolf-Grimme Fernsehpreis 2010 für Beste Regie und drei Darstellerpreise für Josef Hader, Mathias Habich and Franziska Walser
Deutscher Fernsehpreis 2009 in zahlreichen Kategorien inklusive Beste Regie und bester Hauptdarsteller für Josef Hader
Förderer: Filmfonds Wien
RTR Fernsehfonds Austria
Weltvertrieb: Red Arrow International
Medienallee 7
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: + 49 89 9507 2320
Fax: +49 89 9507 2321
www.redarrowinternational.tv
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg
© Allegro Film/Petro Domenigg

 

Zurück
Newsletter


Verifizierung
Captcha Image
Abschicken
Main

Extras

| © Allegro Film. All Rights Reserved.