Die Gottesanbeterin

Die Gottesanbeterin

Schwarze Komödie | 2001

Trixi Jancik (Christiane Hörbiger) führt ein riskantes Doppelleben. Zu Hause ist sie die fügsame Ehefrau. Wenn sie aber incognito, mit einer Perücke getarnt, ihrer heimlichen Leidenschaft auf der Rennbahn nachgeht, öffnet sich ein Fenster zum besseren Leben. Dort verprasst sie das Haushaltsgeld und ist ein wenig dabei- im Leben der High Society, von dem sie in der ehelichen Wohnung nur träumen kann. Ein alltäglicher Streit zu Hause bringt das Fass zum Überlaufen und setzt den ersehnten Wendepunkt in ihrem Leben: Trixi mixt ihrem Mann einen tödlichen Medikamentencocktail. Berauschend ist die Freiheit der Witwe, doch das ererbte Ersparte ist bald aufgebraucht. Eine betuchte Inseratenbekanntschaft scheint die Lösung für das ewige Geldproblem zu sein. Die neue Ehe bringt allerdings den alten Ärger. Und wieder greift Trixi zur erprobten Medikamentenmethode, um ihren Angetrauten loszuwerden, als die Vergangenheit sie in Gestalt ihres früheren Nachbarn Karli (Peter Faerber) einholt: Der Erpresser hat genügend Anhaltspunkte und will am Gewinn der mörderischen Umtriebe mitschneiden.

Regie: Paul Harather
Drehbuch: Susanne Freund
Gerda E. Grossmann
Paul Harather
Kamera: Fabian Eder
Ton: Bernhard Weirather
Andreas Kopriva
Schnitt: Andreas Kopriva
Musik: Mona Davis Music
Ausstattung: Elisabeth Klobassa
Kostüm: Thomas Oláh
Maske: Ilse Weisz-Stainer
Michaela Oppl
Casting: Markus Schleinzer
Produzent: Helmut Grasser
Produktion: Allegro Film
Darsteller: Christiane Hörbiger
Udo Kier
Jan Niklas
Simon Schwarz
Peter Faerber
Ursula Koban u.a.
Technische Daten: 90 min. / Farbe / Deutsch / S-35mm / 35mm, 1:2,35 (Cinemascope) / Dolby Digital SR
Festivals: Göteburg Int'l Film Festival 2002
Karlovy Vary Int'l Film Festival 2001
Montreal World Film Festival 2001
Hofer Filmtage 2001
San Sebastian Film Festival 2001 u.a.
Förderer: Österreichisches Filminstitut
Filmfonds Wien
ORF Film/Fernseh-Abkommen
Kultur Niederösterreich
Verleih Österreich: Filmladen Filmverleih
Mariahilfer Straße 58/7
1070 Wien
Tel: +43 1 523 43 62-0
Fax: +43 1 526 47 49
www.filmladen.at
Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg Petro Domenigg

 

Zurück
Newsletter

Abschicken
Main Extras
| © Allegro Film. All Rights Reserved.